Coronavirus Impfung für jüngere Kinder? - Stiko-Chef warnt vor Impfdruck

Von dpa

Bislang gibt es in Deutschland noch keinen Corona-Impfstoff, der für Kinder zwischen fünf und elf Jahren zugelassen ist.Bislang gibt es in Deutschland noch keinen Corona-Impfstoff, der für Kinder zwischen fünf und elf Jahren zugelassen ist.
Christian Charisius/dpa

Berlin/Stuttgart. Die Impfkommission rät von zu viel politischem Druck bei der Corona-Impfung von Kindern unter 12 ab - vor allem, weil eine Risiko-Nutzenabwägung sehr schwierig sei. Viele Impfzentren schließen derweil.

Eine mögliche Impfempfehlung für Kinder unter 12 Jahren wird aus Sicht der Ständigen Impfkommission (Stiko) noch schwieriger als die für 12- bis 17-Jährige.Kein Kind unter 17 sei in Deutschland ausschließlich an Covid-19 gestorben, sagte de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN