zuletzt aktualisiert vor

Illegale Wahlkampffinanzierung Fußfessel für Frankreichs Ex-Präsident: Nicolas Sarkozy wehrt sich

Von dpa

Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist wegen illegaler Wahlkampffinanzierung zu einem Jahr Haft verurteilt worden.Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist wegen illegaler Wahlkampffinanzierung zu einem Jahr Haft verurteilt worden.
Christophe ARCHAMBAULT/AFP

Paris. Bei seiner Wiederwahlkampagne hat er mehr Geld ausgegeben, als erlaubt war. Nun verurteilt ein Gericht den französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy zu einem Jahr Haft.

Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy will gegen seine Verurteilung wegen illegaler Wahlkampffinanzierung in Berufung gehen. Das kündigte sein Anwalt Thierry Herzog am Donnerstag in Paris an. Zuvor war Sarkozy zu einer Haftstrafe v

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN