Generationenwechsel? Von Günther bis Spahn: Wer in der CDU die Macht übernehmen könnte

Kommt bald seine Stunde in der CDU? CDU-Chef Armin Laschet wackelt, das Machtvakuum in der Partei ist mit Händen zu greifen. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther könnte zugreifen.Kommt bald seine Stunde in der CDU? CDU-Chef Armin Laschet wackelt, das Machtvakuum in der Partei ist mit Händen zu greifen. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther könnte zugreifen.
Foto: dpa/Gregor Fischer

Berlin. Armin Laschet wackelt als Parteichef der CDU. Wir haben spekuliert, wer bei einem Generationenwechsel eine Rolle spielen könnte.

Nach ihrem Absturz bei der Bundestagswahl mehren sich die Rufe in der CDU nach einem Generationenwechsel. CDU-Vize und Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mahnte eine "Verjüngung" an. In der Generation 40 plus gibt es mehrere Männer,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN