ZDF-Spezial Verurteilter Neonazi spricht zufällig in ZDF-Straßenumfrage

Von dpa

Menschen gehen durch die Fußgängerzone. (Archivbild)Menschen gehen durch die Fußgängerzone. (Archivbild)
Oliver Berg/dpa

Mainz. Zur Bundestagswahl werden Bürgerinnen und Bürger auf der Straße zu ihrer politischen Meinung befragt. Das ZDF ist in diesem Routine-Format nun ein verurteilter Neonazi vor das Mikrofon gelaufen.

Bei einer im ZDF ausgestrahlten Straßenumfrage zur Bundestagswahl mit zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern hat sich nach Senderangaben auch ein verurteilter Neonazi geäußert. „Dass es sich bei einem von ihnen um einen wegen Volksve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN