Unions-Debakel Rheinland-Pfalz: Klöckner tritt nicht mehr als CDU-Chefin an

Von dpa

Julia Klöckner will nicht mehr als CDU-Landesvorsitzende in Rheinland-Pfalz antreten.Julia Klöckner will nicht mehr als CDU-Landesvorsitzende in Rheinland-Pfalz antreten.
picture alliance / Fabian Sommer/dpa

Mainz. Tief enttäuscht hat sich Julia Klöckner über das Debakel der Union bei der Bundestagswahl gezeigt. Nun kündigt sie ihren Abschied als CDU-Landeschefin in ihrer Heimat an.

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner will sich nach mehr als zehn Jahren vom Landesvorsitz in Rheinland-Pfalz zurückziehen.Bei der Vorstandswahl am 20. November werde sie nicht mehr kandidieren, teilte die 48-Jährige na

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN