Ein Bild von Marion Trimborn
27.09.2021, 13:57 Uhr KOMMENTAR

Berlin: Sozialromantik hilft in der Wohnungspolitik nicht weiter

Ein Kommentar von Marion Trimborn


Der Volksentscheid in Berlin, Wohnungskonzerne zu  enteignen, ist kaum umsetzbar. Im Bild eine Berliner MietendemoDer Volksentscheid in Berlin, Wohnungskonzerne zu enteignen, ist kaum umsetzbar. Im Bild eine Berliner Mietendemo
Nicolaj Zownir/Imago

Osnabrück. Sollten große Wohnungskonzerne enteignet werden, damit die Mieten sinken? Das fordert ein Berliner Volksentscheid. Dahinter stecken mehrere falsche Annahmen. Es gibt nur einen Weg, damit Wohnungen günstiger werden

Ja, das Wohnen in der Stadt ist teuer – und das Wohnen in Berlin ist (für viele Menschen) zu teuer. Selbst Familien aus der Mittelschicht haben inzwischen Probleme, in der noch jungen Hauptstadt eine bezahlbare Wohnung zu finden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN