Bundestagswahl Kühnert kritisiert FDP-Chef Lindner als „Luftikus“

Von dpa

Kevin Kühnert, stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender, nimmt an einer Debatte teil. (Archivbild)Kevin Kühnert, stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender, nimmt an einer Debatte teil. (Archivbild)
Fabian Sommer/dpa

Berlin. Rot-Rot-Grün, Ampelkoalition, Jamaikabündnis: Kurz vor der Wahl werden denkbare Gespräche von den Parteien ausgelotet. Kevin Kühnert von der SPD stellt dabei ein Bündnis bereits vorab infrage.

Kurz vor der Bundestagswahl hat SPD-Vize Kevin Kühnert die Verlässlichkeit von FDP-Chef Christian Lindner angezweifelt und damit auch die Erfolgsaussichten denkbarer Gespräche über eine Ampelkoalition infrage gestellt.„Christian Lindner ist

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN