Sicherheitspolitik Maas nennt neue US-Allianz „irritierend“ und „ernüchternd“

Von dpa

Joe Biden (r), Präsident der USA, trifft sich mit Scott Morrison, Premierminister von Australien.Joe Biden (r), Präsident der USA, trifft sich mit Scott Morrison, Premierminister von Australien.
Evan Vucci/AP/dpa

Paris. Frankreich muss auf ein 56 Milliarden Euro schweres U-Boot-Geschäft verzichten, weil Australien lieber mit den USA und Großbritannien zusammenarbeitet. Die Kritik daran nimmt zu - nicht nur in Paris.

Die neue Sicherheitsallianz der USA mit Australien und Großbritannien sowie der damit verbundene U-Boot-Deal sorgen für deutliche Verstimmung in Deutschland und der EU. „Das, was wir dort sehen, hat vieles schwieriger gemacht. Und ich befür

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN