Hohes Preisgeld Paul Ehrlich-Preis für Biontech-Gründer – und eine ihrer Mitarbeiterinnen

Von dpa

Biontech-Gründer Ugur Sahin (rechts) und Özlem Türeci.Biontech-Gründer Ugur Sahin (rechts) und Özlem Türeci.
Federico Gambarini/dpa

Mainz. Viele Preisträger erhielten später auch den Nobel-Preis: Die Biontech-Gründer und eine ihrer Chemikerinen werden mit dem Paul Ehrlich-Preis geehrt.

Die Menschen hinter dem Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech werden mit dem den Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2022 geehrt. Die drei Preisträger erhalten die Auszeichnung "für ihre Erforschung und Entwicklung von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN