Ein Bild von Marion Trimborn
20.09.2021, 15:06 Uhr KOMMENTAR

Wie jeder sich auf steigende Gaspreise vorbereiten kann

Ein Kommentar von Marion Trimborn


Die Gaspreise sind drastisch gestiegen - was daraus folgt. Ein KommentarDie Gaspreise sind drastisch gestiegen - was daraus folgt. Ein Kommentar
Patrick Pleul/dpa

Osnabrück. Die Gaspreise steigen drastisch, die Vorräte sind knapp. Das bekommen Verbraucher im Portemonnaie zu spüren. Nicht nur die Bundesregierung sollte Vorsorge treffen - auch jeder einzelne.

Der nächste Winter wird hart - und damit ist nicht (nur) das Wetter gemeint. Innerhalb eines Jahres hat sich der Gaspreis in Europa etwa verdreifacht. Das belastet die Haushalte in Deutschland, von denen jeder zweite mit Gas heizt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN