Kanzlerkandidaten vor Wahl Kinder grillen Laschet und Scholz im Auftrag von Klaas

Von dpa

Politik statt Show: ProSieben-Entertainer Klaas Heufer-Umlauf hat in seiner Sendung „Late Night Berlin“ Kinderreporter auf die Kanzlerkandidaten Laschet und Scholz angesetzt.Politik statt Show: ProSieben-Entertainer Klaas Heufer-Umlauf hat in seiner Sendung „Late Night Berlin“ Kinderreporter auf die Kanzlerkandidaten Laschet und Scholz angesetzt.
Annette Riedl/dpa

Berlin. Homo-Ehe, Hambi, Wirecard: Zwei Kinderreporter befragen in der TV-Show „Late Night Berlin“ von Klaas Heufer-Umlauf die Kanzlerkandidaten. Im Netz gibt es Lob für die „härtesten Interviews im Wahlkampf“ bisher.

Erst das Triell, dann die Fragen von zwei elfjährigen Kinderreportern: Die Kanzlerkandidaten von Union und SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz, sind - jeder für sich - in der ProSieben-Show „Late Night Berlin“ mit Klaas Heufer-Umlauf von Pau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN