Präsidentenmord Haitis Premierminister Henry soll angeklagt werden

Von dpa

Arien Henry (M), designierter Premierminister von Haiti, und Interims-Regierungschef Claude Joseph (r) stehen vor einem Porträt des ermordeten haitianischen Präsidenten Jovenel Moise.Arien Henry (M), designierter Premierminister von Haiti, und Interims-Regierungschef Claude Joseph (r) stehen vor einem Porträt des ermordeten haitianischen Präsidenten Jovenel Moise.
Joseph Odelyn/AP/dpa

Port-au-Prince. Die Ermordung des haitianischen Präsidenten war spektakulär, mysteriös und konnte bisher nicht aufgeklärt werden. Die Anklage des Interims-Premierministers könnte den Ermittlern helfen.

Nach der Ermordung des Staatspräsidenten Jovenel Moïse hat die Staatsanwaltschaft eine Anklage des Interims-Premierministers Ariel Henry beantragt. Das geht aus einem Schreiben der Staatsanwaltschaft an den zuständigen Richter hervor, aus d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN