Regierungsbündnis in Sachsen-Anhalt Koalition besiegelt: Schwarz-Rot-Gelb feiert Premiere

Von dpa

Jetzt steht es fest: CDU, SPD und FDP regieren gemeinsam in Sachsen-Anhalt.Jetzt steht es fest: CDU, SPD und FDP regieren gemeinsam in Sachsen-Anhalt.
imago images/Christian Ohde

Magdeburg. CDU, SPD und FDP haben ihren Koalitionsvertrag für Sachsen-Anhalt unterzeichnet. Das erste Regierungsbündnis dieser Art seit der Wiedervereinigung.

Sachsen-Anhalts Regierungsbündnis aus CDU, SPD und FDP ist besiegelt. Die Parteivorsitzenden Sven Schulze (CDU), Juliane Kleemann und Andreas Schmidt (SPD) sowie Lydia Hüskens (FDP) unterzeichneten am Montagvormittag im Magdeburger Landtag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN