Längster Krieg der USA Bild mit Symbolkraft: Letzter US-Soldat verlässt Afghanistan

Von dpa

Major General Chris Donahue verlässt das Krisenland Afghanistan – als letzter Soldat der USA nach rund 20 Jahren.Major General Chris Donahue verlässt das Krisenland Afghanistan – als letzter Soldat der USA nach rund 20 Jahren.
AFP PHOTO / JACK HOLT / US CENTCOM

Kabul/Washington. Das grünstichige Bild von General Chris Donahue, der die Laderampe eines Transportflugzeugs betritt, dürfte in die Geschichte eingehen.

Dieses Foto könnte zum Symbol des amerikanischen Abzugs aus Afghanistan werden: Aufgenommen durch ein Nachtsichtgerät zeigt das grünstichige Bild Generalmajor Chris Donahue, den letzten US-Soldaten, der Afghanistan verlässt. Der Komman

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN