Union Laschet: Merz das „wirtschafts-und finanzpolitische Gesicht“

Von dpa

Friedrich Merz, Vizepräsident des Wirtschaftsrats der CDU.Friedrich Merz, Vizepräsident des Wirtschaftsrats der CDU.
Michael Reichel/dpa

Berlin. Prägt Friedrich Merz die deutsche Wirtschafts- und Finanzpolitik der nächsten Jahre, wenn die Union bei der Bundestagswahl stärkste Kraft wird? Armin Laschet hat Merz eine wichtige Rolle zugesagt.

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet hat dem früheren Fraktionschef Friedrich Merz eine wichtige künftige Rolle zugesagt. Laschet sagte am Dienstag beim Wirtschaftstag des Wirtschaftsrates der CDU, Merz sei das „wirtschafts-und finanzpoliti

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN