Afghanistan Taliban feiern Abzug der letzten US-Soldaten

Von dpa

Kämpfer der Taliban in der Provinz Helmand im Südwesten Afghanistans.Kämpfer der Taliban in der Provinz Helmand im Südwesten Afghanistans.
Abdul Khaliq/AP/dpa

Kabul. „Ihr hattet die Uhren, aber wir hatten die Zeit“: Selbstbewusst feiern die Taliban den Abzug der letzten US-Soldaten. Und auch jene, die nicht zu ihren Anhängern zählen, wissen: Das ist eine Zeitenwende.

Der Mann, der die Szene am Flughafen Kabul filmt, ist aufgeregt. „Maulawi Sahib, wie fühlen Sie sich?“ fragt er einen anderen Mann, der zwischen mehreren Bewaffneten über das Gelände läuft.Doch die Männer reden alle durcheinander. Zu hören

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN