Untersuchungen Corona-Bericht: China bezichtigt US-Geheimdienste der Lüge

Von dpa

Medizinisches Personal arbeitet im Februar 2020 auf der Unterdruck-Isolierstation eines Krankenhauses in Wuhan, wo Covid-19-Patienten versorgt werden sollten.Medizinisches Personal arbeitet im Februar 2020 auf der Unterdruck-Isolierstation eines Krankenhauses in Wuhan, wo Covid-19-Patienten versorgt werden sollten.
Uncredited/CHINATOPIX/AP/dpa

Peking. Seit dem ersten Auftreten des Coronavirus Ende 2019 sind Forschende und Regierungen auf der Suche nach dem Ursprung. Nun gibt es einen Bericht der US-Geheimdienste. China kritisiert scharf.

China hat einen Bericht der US-Geheimdienste zum Ursprung des Coronavirus als „verlogen“ bezeichnet.Bei dem am Freitag vorgelegten Papier handele es sich um einen „verlogenen Bericht, der für politische Zwecke erstellt wurde“, hieß es in ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN