US-Drehkreuz 20.500 Evakuierte aus Afghanistan auf Air Base Ramstein

Von dpa

Für die Abfertigung von Passagieren, die zu ihrem nächsten Ziel transportiert werden sollen, wurde ein Wartungshangar in einen kleinen internationalen Flughafen umgewandelt.Für die Abfertigung von Passagieren, die zu ihrem nächsten Ziel transportiert werden sollen, wurde ein Wartungshangar in einen kleinen internationalen Flughafen umgewandelt.
Senior Airman Taylor Slater/U.S. Air Force via AP/dpa

Ramstein-Miesenbach. Zehntausende wurden bisher aus Afghanistan herausgeflogen. Doch wie geht es mit ihnen weiter? Etwa 20.500 von ihnen befinden sich derzeit auf dem US-Luftwaffenstützpunkt in Ramstein.

Etwa 20.500 Evakuierte aus Afghanistan sind bis Samstag auf der Air Base Ramstein in Rheinland-Pfalz gelandet.Das teilte der weltweit größte US-Luftwaffenstützpunkt außerhalb Amerikas mit. Ramstein nahe Kaiserslautern ist seit dem 20. Augus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN