Evakuierungsmission Kooperation mit Taliban: Weißes Haus ist sich Ironie bewusst

Von dpa

Ein Fallschirmjäger, der der Ersten Brigade Combat Team, 82nd Airborne Division, zugeteilt ist, kümmert sich um die Sicherheit am Flughafen Kabul.Ein Fallschirmjäger, der der Ersten Brigade Combat Team, 82nd Airborne Division, zugeteilt ist, kümmert sich um die Sicherheit am Flughafen Kabul.
Sgt. Jillian G. Hix/U.S. Army/AP/dpa

Washington. Nach 20 Jahren als Kriegsgegner werden die militant-islamistischen Taliban innerhalb von Tagen zum Partner bei den Evakuierungen. Ironie sei ein viel zu schwacher Begriff sagte die Sprecherin der USA.

Die US-Regierung ist sich der Ironie bewusst, die in ihrer aktuellen Kooperation mit den militant-islamistischen Taliban steckt. „Ich glaube, Ironie ist ein viel zu schwacher Begriff“, sagte die Sprecherin der US-Regierungszentrale, Jen Psa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN