Rainer Dulger im Interview Arbeitgeber: Sozialstaat überprüfen und länger arbeiten

Rainer Dulger, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).Rainer Dulger, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).
Wolfgang Kumm/dpa

Osnabrück. Länger arbeiten, abschlagsfreien vorzeitigen Renteneintritt abschaffen: Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger plädiert im Interview für tiefgreifende Reformen. Weitere Leistungsverbesserungen lehnt er strikt ab.

"In den Wahlprogrammen aller Parteien mangelt es an Klartext in der Sozialpolitik", so Dulger weiter. Er warnt zugleich. es sei ein "Irrglaube, dass ein Staat nur dann sozial ist, wenn er viel Geld ausgibt". Das Interview im Wort

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN