Ein Bild von Tobias Schmidt
02.08.2021, 18:25 Uhr KOMMENTAR

Gesundheitsminister für Kinderimpfungen: Nachvollziehbare Entscheidung

Ein Kommentar von Tobias Schmidt


Kinder ab 12 Jahren sollen nun auch in Impfzentren geimpft werden können.Kinder ab 12 Jahren sollen nun auch in Impfzentren geimpft werden können.
Oliver Berg / dpa

Berlin. Mehr Tempo beim Impfen von Schülern: Der Beschluss der Gesundheitsminister auch ohne Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) ist eine schwierige, aber nachvollziehbare Entscheidung.

Kritiker der Kinderimpfungen verweisen gerne auf Vorbehalte „der Wissenschaft“. Aber die Stiko spricht nicht für "die Wissenschaft". Auch bei der Europäischen Zulassungsbehörde EMA gibt es gehäuften Sachverstand, und die hat Biontech schon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN