zuletzt aktualisiert vor

Droht weiterer Lockdown? "Die vierte Welle hat begonnen": Aufregung um RKI-Papier

RKI-Chef Lothar Wieler präsentierte bei einer Schaltkonferenz mit den Chefs der Staatskanzleien der Länder ein neues Papier, das für viel Wirbel sorgt.RKI-Chef Lothar Wieler präsentierte bei einer Schaltkonferenz mit den Chefs der Staatskanzleien der Länder ein neues Papier, das für viel Wirbel sorgt.
afp/Michael Kappeler

Berlin. Das RKI will in der Corona-Pandemie an der Inzidenz als Kriterium festhalten. Die vierte Welle habe begonnen, Impfungen allein würden nicht mehr ausreichen.

Die Inzidenz sollte nach Ansicht des Robert Koch-Instituts weiterhin der Leitindikator für die Infektionsdynamik bleiben. Das geht aus einem Papier hervor, das RKI-Chef Lothar Wieler am Montag bei einer Schaltkonferenz mit den Chefs der Sta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN