Rauschgift BKA: Drogenhandel Tummelplatz für organisierte Kriminalität

Von dpa

Die Polizei präsentiert einen Kokainfund. Das Bundeskriminalamt fürchtet einen wachsenden Einfluss mexikanischer Drogenkartelle in Europa.Die Polizei präsentiert einen Kokainfund. Das Bundeskriminalamt fürchtet einen wachsenden Einfluss mexikanischer Drogenkartelle in Europa.
Christian Charisius/dpa

Berlin. Gewalt, Menschenhandel, Morde - der Handel mit Drogen steht im Zusammenhang mit anderen schweren Delikten, warnt die Drogenbeauftragte Ludwig. Das BKA fürchtet einen wachsenden Einfluss mexikanischer Kartelle in Europa.

Die polizeibekannten Drogendelikte sind in Deutschland nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) 2020 das zehnte Jahr in Folge gestiegen. Das sagte der Präsident der Wiesbadener Behörde, Holger Münch, am Dienstag in Berlin.Da es in der Rege

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN