Pandemie Steigende Inzidenz: Sorge vor vierter Corona-Welle wächst

Von dpa

Eine Mitarbeiterin des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) klebt nach einer Corona-Schutzimpfung ein Pflaster auf. (Archivbild)Eine Mitarbeiterin des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) klebt nach einer Corona-Schutzimpfung ein Pflaster auf. (Archivbild)
Nicolas Armer/dpa

Berlin. Seit Wochen nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder zu: Die Inzidenz liegt nun bei 13,6. Die Appelle an Impf-Unwillige werden lauter, die Sorgen vor dem bösen Erwachen nach dem Urlaub größer.

Die Bedrohung durch eine vierte Corona-Welle im Herbst als Folge von Urlaub, Delta-Variante des Virus und Impf-Unwilligkeit nimmt zu. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt seit zweieinhalb Wochen kontinuierlich an. Nach Angaben des Robert Koch-In

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN