Agrar-Kommission übergibt Bericht Umweltministerin Schulze: Zu viele Tiere auf zu wenig Fläche

Bundesumweltministerin Svenja Schulze leitet aus den Ergebnissen der Zukunftskommission Landwirtschaft einen klaren Handlungsauftrag für die Politik ab.Bundesumweltministerin Svenja Schulze leitet aus den Ergebnissen der Zukunftskommission Landwirtschaft einen klaren Handlungsauftrag für die Politik ab.
imago images/Reiner Zensen

Osnabrück. Nach monatelanger Detailarbeit übergibt die Zukunftskommission Landwirtschaft am Dienstag der Bundesregierung ihren Abschlussbericht. Umweltministerin Schulze sagt, es sei für alle besser, das Agrarsystem zu ändern.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sieht im Abschlussbericht der sogenannten Zukunftskommission Landwirtschaft „die Chance für einen neuen gemeinsamen Aufbruch in der Agrarpolitik“. Sie teilte unserer Redaktion mit: „Dass die derze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN