Anschlag auf deutsche Soldaten Maas gegen Abzug der Bundeswehr aus Mali

Von dpa

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hält den Bundeswehr-Einsatz in Mali für wichtig.Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hält den Bundeswehr-Einsatz in Mali für wichtig.
Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

Rom. Wie geht es mit dem Bundeswehr-Einsatz in Mali weiter, nachdem dort bei einem Anschlag zwölf deutsche Soldaten verletzt wurden? Außenminister Maas hat eine klare Meinung.

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich trotz des Anschlags auf die Bundeswehr in Mali am vergangenen Freitag gegen einen Abzug der deutschen Soldaten aus dem westafrikanischen Land ausgesprochen. „Wir müssen uns darüber klar werden, dass d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN