Nach tödlicher Messerattacke Würzburgs Bürgermeister schreibt berührenden Brief an Einwohner

Von dpa, lod

Würzburgs OB Christian Schuchardt warnt seine Bürger vor Schubladendenken.Würzburgs OB Christian Schuchardt warnt seine Bürger vor Schubladendenken.
AFP/ARMANDO BABANI

Würzburg. Er habe um Würzburg geweint: Oberbürgermeister Christian Schuchardt reagiert mit einem offenen Brief auf den Schrecken über das Gewaltverbrechen am Freitag.

Mit einem offenen Brief hat sich Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) nach der tödlichen Messerattacke von Freitagabend an die Bürger der Stadt gewandt. Mutmaßlicher Täter ist ein 24-jähriger Mann aus Somalia, der offenbar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN