Kommentar Großkonzerte ab Herbst: Staatssekretär verströmt heiße Luft

Hoffnungsschimmer: Die Berliner Philharmoniker spielen am Samstagabend in der Waldbühne vor 6000 Zuschauern. Immerhin.Hoffnungsschimmer: Die Berliner Philharmoniker spielen am Samstagabend in der Waldbühne vor 6000 Zuschauern. Immerhin.
Christophe Gateau/dpa

Osnabrück. Staatssekretär Thomas Bareiß aus dem Wirtschaftsministerium macht der Veranstalterbranche Hoffnung auf den Spätherbst. Leider bliebt er dabei ziemlich unkonkret.

Es ist ja schön, wenn Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Bareiß der Veranstaltungsbranche Hoffnung auf den Spätherbst macht. Ja, er stellt sogar Veranstaltungen mit bis zu 10000 Gästen in Aussicht, vorausgesetzt, die Leute lassen sich impfen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN