Gipfeltreffen in Cornwall Corona-Ausbruch vor G7: Merkels Sicherheitsmann in Quarantäne

Von dpa, lod

Die britische Polizei sichert das Carbis Bay Hotel in Cornwall für den hohen Besuch. Im Pedn Olva Hotel gab es einen Corona-Ausbruch.Die britische Polizei sichert das Carbis Bay Hotel in Cornwall für den hohen Besuch. Im Pedn Olva Hotel gab es einen Corona-Ausbruch.
AFP/BRENDAN SMIALOWSKI

Carbis Bay. Bevor die Staats- und Regierungschefs zum G7-Gipfel in Cornwall zusammenkommen, gibt es dort Corona-Alarm.

Nach dem Corona-Ausbruch in einem Hotel beim G7-Gipfel in Cornwall hat sich ein Sicherheitsmann der deutschen Vorausdelegation von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vorsorglich in Quarantäne begeben. Das teilte ein Regierungssprecher am Freitag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN