Pandemie Stiko empfiehlt Corona-Impfung nur für vorerkrankte Kinder

Von dpa

Ein Kinder- und Jugendarzt impft mit dem Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer.Ein Kinder- und Jugendarzt impft mit dem Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer.
Fabian Sommer/dpa

Berlin. Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage. Die Stiko-Experten haben sich nun gegen eine generelle Empfehlung für Kinder ab 12 Jahren entschieden. Und die Ausnahmen genannt.

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus aber für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten V

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN