Außenminister-Treffen Positive Signale zwischen Griechenland und Türkei

Von dpa

Nikos Dendias (l) und Mevlüt Cavusoglu stellen sich nach ihrem Treffen den Fragen der Journalisten.Nikos Dendias (l) und Mevlüt Cavusoglu stellen sich nach ihrem Treffen den Fragen der Journalisten.
Thanassis Stavrakis/AP/dpa

Athen. Es gab Küsschen, Umarmungen und ein handfestes Ergebnis: Die Außenminister von Ankara und Athen haben ein Treffen ihrer Regierungschefs vereinbart. Die meisten Probleme bleiben aber weiter ungelöst.

Der griechische Premier Kyriakos Mitsotakis und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan werden sich am Rande des Nato-Gipfels (14. Juni) in Brüssel treffen. Das ist das Ergebnis eines Besuchs des türkischen Außenministers Mevlüt Cavuso

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN