Coronavirus Impfstoff-Lieferungen von Biontech verschieben sich

Von dpa

Eine Mitarbeiterin im Gesundheitswesen zieht eine Spritze mit Covid-19-Impfstoff auf.Eine Mitarbeiterin im Gesundheitswesen zieht eine Spritze mit Covid-19-Impfstoff auf.
Ole Spata/dpa

Berlin. Biontech hat Probleme bei der Lieferung zugesagter Corona-Impfstoffe für Deutschland. Zweitimpfungen sollen jedoch gesichert sein.

Bei den Corona-Impfungen in Deutschland verschieben sich geplante Lieferungen des wichtigsten Herstellers Biontech und seines US-Partners Pfizer. Wie das Bundesgesundheitsministerium mitteilte, wird die zugesagte Liefermenge nach Angaben vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN