"Kann man nicht korrigieren" Für welche Fehler in der Corona-Krise sich Armin Laschet entschuldigt

CDU-Kanzlerkandidat spricht im Interview bei ProSieben über politische Fehler in der Corona-Krise.CDU-Kanzlerkandidat spricht im Interview bei ProSieben über politische Fehler in der Corona-Krise.
imago images/Christian Spicker

Berlin. Im Interview bei ProSieben benennt CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet zwei Entscheidungen in der Corona-Krise, die seiner Meinung nach fehlgeleitet waren.

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet gesteht im Interview beim TV-Sender ProSieben am Montagabend Fehler bei der Bewältigung der Corona-Pandemie ein. Vor allem zwei Versäumnisse sieht der NRW-Ministerpräsident wie er im Gespräch mit Ex-"Tagess

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN