zuletzt aktualisiert vor

Nahost-Konflikt Tel Aviv weiter unter Beschuss – Medienhochhaus in Gaza zerstört

Von dpa

Ein Medienhochhaus in Gaza wurde zerstört.Ein Medienhochhaus in Gaza wurde zerstört.
dpa/Hatem Moussa

Tel Aviv/Gaza. Der Konflikt zwischen Israel und der Hamas eskaliert weiter. Beide Seiten haben ihre Angriffe fortgesetzt. In der Küstenmetropole Tel Aviv herrscht erneut Raketenalarm.

Es waren die bisher intensivsten Angriffe auf den Großraum Tel Aviv: Militante Palästinenser im Gazastreifen haben am Samstag drei Mal kurz hintereinander Raketen auf die Küstenmetropole abgefeuert. In Tel Avivs Nachbarstadt Ramat Gan starb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN