zuletzt aktualisiert vor

Im Interview Einspruch von links: Sahra Wagenknecht über "Lifestyle"-Politiker, "Querdenker" und Boris Palmer

"Der Lifestyle-Linke vertritt ein relativ privilegiertes Milieu, er hat im Grunde die Seiten gewechselt": Sahra Wagenknecht, hier bei einer Rede im Bundestag."Der Lifestyle-Linke vertritt ein relativ privilegiertes Milieu, er hat im Grunde die Seiten gewechselt": Sahra Wagenknecht, hier bei einer Rede im Bundestag.
Kay Nietfeld/dpa

Osnabrück. Sahra Wagenknecht redet Klartext: über "Lifestyle-Linke", "Querdenker", die Aktion "allesdichtmachen" und Boris Palmer.

"Es kommt Politikern nicht zu, Menschen, die eine andere Meinung haben, zu beschimpfen." Sahra Wagenknecht, frühere Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, warnt vor Überheblichkeit und vorschnellen Urteilen in der politi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN