Reform in Altenpflege Sozialverband VdK warnt vor „Schlupflöchern“ bei Bezahlung von Pflegekräften

Eine Pflegerin begleitet die Bewohnerin eines Altenheims in Düsseldorf  beim Gang über den Flur. Die Bundesregierung will in der Aktenpflege Tariflöhne für alle durchsetzen.Eine Pflegerin begleitet die Bewohnerin eines Altenheims in Düsseldorf beim Gang über den Flur. Die Bundesregierung will in der Aktenpflege Tariflöhne für alle durchsetzen.
Oliver Berg/dpa

Osnabrück. Der Sozialverband VdK wirft der Regierung vor, sich in der Altenpflege mit einer unzureichenden Minireform zu begnügen.

VdK-Präsidentin Verena Bentele kritisierte im Gespräch mit unserer Redaktion unter anderem die Pläne, in der Altenpflege Tariflöhne für alle Beschäftigten vorzuschreiben. Sie betonte, es sei „noch nicht fest verbrieft, dass es wirklic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN