Kommentar Es gibt gute Gründe dafür, dass der Küchentisch zur Wahlurne wird

In Zeiten von Corona werden voraussichtlich mehr Bürger die Briefwahl beantragen. Es gibt gute Gründe dafürIn Zeiten von Corona werden voraussichtlich mehr Bürger die Briefwahl beantragen. Es gibt gute Gründe dafür
Michael Schmidt

Osnabrück. Ist die Briefwahl wirklich sicher? Diese Frage stellen sich viele Wähler im Superwahljahr 2021. Das Landesverfassungsgericht in Sachsen-Anhalt hat die Briefwahl nun gestärkt. Es gibt gute Gründe dafür.

Dass die Briefwahl einen zu Unrecht schlechten Ruf bekommen hat, ist vor allem Donald Trump zu verdanken. Der ehemalige US-Präsident und Fake-News-Verbreiter verteufelte die Stimmabgabe per Post und macht sie bis heute für seine N

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN