Hass, Häme und Gewalt Tag der Pressefreiheit: "Grundrechte in Deutschland haben ernsthaftes Problem"

Von dpa, böh

Manche der sogenannten Querdenker bedrängen bei Demos Journalisten und greifen damit ein Grundrecht an. (Archivbild)Manche der sogenannten Querdenker bedrängen bei Demos Journalisten und greifen damit ein Grundrecht an. (Archivbild)
imago images/ZUMA Wire/Sachelle Babbar

Berlin. Zum Tag der Pressefreiheit hält der Deutsche Journalisten-Verband fest, dass die Berufsgruppe auch in Deutschland immer stärker angefeindet wird.

Mit Blick auf den Internationalen Tag der Pressefreiheit an diesem Montag haben Organisationen und Politiker in Deutschland an die Bedrohungen für freie Berichterstattung erinnert. „Wenn sich die Zahl der Gewalttaten gegen Journalisten in e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN