Paul Ziemiak im Podcast „MachtWas!?!“ Der CDU-Generalsekretär beklagt zu viele Bedenkenträger in der Politik

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ist zu Gast im MachtWas!?!-PodcastCDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ist zu Gast im MachtWas!?!-Podcast
picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Hamburg. „Der Wahlkampf kommt noch früh genug“, sagt Paul Ziemiak in dieser Podcast-Folge und spricht lieber über seine Aufgaben als Generalsekretär und was die CDU aus der Pandemie gelernt hat.

Paul Ziemiak ist mit 35 Jahren nicht nur Bundestagsabgeordneter, sondern auch Generalsekretär der CDU – und zweifacher Familienvater. Wie er all diese Aufgaben unter einen Hut bekommt, erklärt er in dieser Episode des „MachtWas!?!“-Podcasts.

Er spricht außerdem über zu viele Bedenkenträger in der Politik, um die Wahl des CDU-Kanzlerkandidaten und über das Phänomen, dass sich während der Pandemie jeder zuständig, aber niemand verantwortlich fühlte. 

Was ist der “MachtWas!?!”-Podcast?

Im „MachtWas!?!“ Podcast spricht Moderator Michael Siegler mit Entscheidungsträger:innen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Wie ticken die Menschen, deren Entscheidungen unser aller Leben beeinflussen? Was treibt sie an? Einen Überblick über alle Folgen finden Sie hier.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN