Geteilte Mittelmeerinsel UN-Versuch zur Lösung der Zypernfrage erneut gescheitert

Von dpa

Antonio Guterres, UN-Generalsekretär, während einer Pressekonferenz in Genf über das Ende eines 5+1-Treffens über Zypern.Antonio Guterres, UN-Generalsekretär, während einer Pressekonferenz in Genf über das Ende eines 5+1-Treffens über Zypern.
Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa

Nikosia. Als Realist, aber mit Hoffnung auf Fortschritt hat UN-Generalsekretär Guterres einen neuen Versuch zur Lösung der Zypernfrage gestartet. Ein glanzvoller Moment des Durchbruchs bleibt aber aus.

Für die geteilte Mittelmeerinsel Zypern ist weiter keine politische Lösung in Sicht. Der jüngste Vermittlungsversuch von UN-Generalsekretär António Guterres scheiterte in Genf.Die Positionen der griechisch- und der türkisch-zyprischen Seite

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN