„Islamistische Bedrohung“ Paris legt schärferes Gesetz gegen Terror vor

Von dpa

Ministerpräsident Jean Castex: „Die islamistische Bedrohung bleibt sehr hoch.“Ministerpräsident Jean Castex: „Die islamistische Bedrohung bleibt sehr hoch.“
Gonzalo Fuentes/REUTERS POOL/AP/dpa

Paris. Frankreich wird immer wieder von islamistischen Anschlägen erschüttert. Nun präsentiert die Regierung Gesetzesverschärfungen im Kampf gegen den Terror.

Frankreich will wenige Tage nach einer tödlichen Attacke auf eine Polizeimitarbeiterin den Kampf gegen den Terror verstärken.Die Regierung in Paris brachte am Mittwoch einen Gesetzentwurf auf den Weg, der es unter anderem erleichtern soll,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN