Konflikte Taliban begrüßen Beginn des Truppenabzugs aus Afghanistan

Von dpa

Die US-Militärbasis in der Provinz Kandahar, südlich von Kabul. Das US-Militär hat mit der Verschiffung von Ausrüstung und der Auflösung von Verträgen mit lokalen Dienstleistern begonnen.Die US-Militärbasis in der Provinz Kandahar, südlich von Kabul. Das US-Militär hat mit der Verschiffung von Ausrüstung und der Auflösung von Verträgen mit lokalen Dienstleistern begonnen.
Abdul Khaliq/AP/dpa

Kabul. Offiziell soll der Abzug der US-Truppen aus Afghanistan am 1. Mai starten, doch der Rückzug hat bereits begonnen. Zur Freude der Taliban. Der Ausgang der Friedensverhandlungen ist indes ungewiss.

Die militant-islamistischen Taliban haben den Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan begrüßt. Die Erklärung des Kommandeurs der US- und Nato-Truppen, General Austin Scott Miller, über den Beginn des Abzugs sei „lobenswert“, heißt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN