Pandemie Mehr als 200.000 Corona-Tote in Indien

Von dpa

Frauen erhalten im nordinischen Srinagar eine Corona-Impfung. In dem Riesenland haben bislang weniger als zehn Prozent der Menschen mindestens eine Impfdosis erhalten.Frauen erhalten im nordinischen Srinagar eine Corona-Impfung. In dem Riesenland haben bislang weniger als zehn Prozent der Menschen mindestens eine Impfdosis erhalten.
Dar Yasin/AP/dpa

Moskau. Das Gesundheitssystem Indiens ist durch die verheerende zweite Welle am Limit, die Sauerstoffversorgung bleibt kritisch. Hilfe soll nun von Außen kommen. Sorge bereitet auch eine Virusvariante.

Kaum Sauerstoff, Ärzte und Krankenhauspersonal am Limit, überlastete Krematorien. Kein Land weltweit erlebt derzeit eine so dramatische Corona-Krise wie Indien.Die zweite Welle hat das südasiatische Land mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN