Löschungen im Internet Renate Künast hofft auf Grundsatzurteil gegen Facebook

Von dpa

Grünen-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Landwirtschaftsministerin Renate Künast.Grünen-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Landwirtschaftsministerin Renate Künast.
Annette Riedl/dpa/Archiv

Berlin. Man soll nicht alles glauben, was im Internet steht. Das gilt auch für angebliche Zitate. Grünen-Politikerin Renate Künast wehrt sich nun juristisch gegen eine Aussage, die ihr seit Jahren zugeschrieben wird.

Die Grünen-Politikerin Renate Künast will mit einem Grundsatzurteil weiterreichende Löschpflichten für als rechtswidrige gemeldete Inhalte bei Facebook erzwingen. Unterstützt wird sie dabei von der Organisation Hateaid, die sich gegen Hass

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN