Bundestagswahl FDP setzt auf Regierungskoalition mit der Union

Von dpa

Christian Lindner setzt im Bund auf Schwarz-Gelb, eine Ampelkoalition aus Grünen, SPD und FDP sieht er kritisch.Christian Lindner setzt im Bund auf Schwarz-Gelb, eine Ampelkoalition aus Grünen, SPD und FDP sieht er kritisch.
Bernd von Jutrczenka/dpa

Osnabrück. Nach der Bundestagswahl 2017 war die FDP aus Sondierungsgesprächen über die Bildung einer Regierungskoalition ausgestiegen. Im laufenden Jahr setzen die Liberalen nun auf ein Zusammengehen mit der Union.

Nach Jahren in der Opposition setzt die FDP darauf, nach der Bundestagswahl zusammen mit CDU und CSU wieder an die Regierungsmacht zu kommen.Den Kanzlerkandidaten der Union, Armin Laschet, habe man als zuverlässigen Verhandlungs- und Regier

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN