Auch Landkreise machen Druck Vor Impfgipfel: Ärzte verlangen Aufhebung der Priorisierung schon Mitte Mai

Freiheit für Geimpfte und weg mit der Priorisierung! Das fordern Ärzte und Landkreise vor dem Impfgipfel an diesem Montag.Freiheit für Geimpfte und weg mit der Priorisierung! Das fordern Ärzte und Landkreise vor dem Impfgipfel an diesem Montag.
Matthias Bein / dpa

Berlin. Mehr Freiheit für Geimpfte und weg mit der Priorisierung: Vor dem Impfgipfel am Montag machen Ärzte und Landkreise mächtig Druck.

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will erst im Juni Impfungen für alle ermöglichen. "Das wäre viel zu spät. Spätestens in zwei, drei Wochen sollte die Priorisierung aufgehoben werden, da erwarten wir ein klares Signal des Impfgipfels", s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN