Harter Lockdown Um die dritte Welle zu brechen: Diese scharfen Maßnahmen fordert Lauterbach

Von dpa

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert angesichts der dritten Corona-Welle einen harten Lockdown in Deutschland.SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert angesichts der dritten Corona-Welle einen harten Lockdown in Deutschland.
imago images/Future Image

Berlin. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach schlägt schärfere Maßnahmen vor, um die dritte Corona-Welle zu brechen.

Öffnungen von Gastronomie, Kinos und Sportstätten wie jetzt im Saarland sind aus Sicht des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach ein falsches Signal angesichts der weiter stark grassierenden Coronavirus-Pandemie. Nötig sei vielmehr ein "h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN