Dialog mit Markus Lanz Laschet freute sich nicht über Merkel-Aussagen bei Will

Von dpa

Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, nach einer Pressekonferenz.Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, nach einer Pressekonferenz.
Michael Kappeler/dpa-Pool/dpa

Düsseldorf. CDU-Chef Laschet hat mit Moderator Markus Lanz über die von Merkel geäußerte Kritik gegen ihn gesprochen. Das emotionale Gespräch hatte in den sozialen Netzwerken viel Aufmerksamkeit erzeugt.

CDU-Chef und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat eingeräumt, dass er sich über die Kritik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an ihm in der Sendung „Anne Will“ (ARD) „nicht gefreut“ habe. Dennoch nahm er die Kanzlerin in Schutz: „Ic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN