zuletzt aktualisiert vor

Unterstützung für Merkel Söder fordert Ausgangssperre und ist für mehr Kompetenz beim Bund

Von dpa

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) appellierte an die anderen Länder, eine nächtliche Ausgangssperre einzuführen.Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) appellierte an die anderen Länder, eine nächtliche Ausgangssperre einzuführen.
dpa/Sven Hoppe

Berlin/München. Söder habe immer gesagt: "Ich hätte mir mehr Kompetenzen des Bundes über das Infektionsschutzgesetz vorstellen können." Für die Zeit über die Osterfeiertage appelliert er an die anderen Länder, eine nächtliche Ausgangssperre einzuführen. In der CDU bekennen sich indes mehrere Abgeordnete zu Söder als Kanzlerkandidat.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat im Kampf gegen das Coronavirus für mehr Kompetenzen in Bundeshand geworben. Er habe schon immer gesagt: "Ich hätte mir mehr Kompetenzen des Bundes über das Infektionsschutzgesetz vorstellen können,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN