"Pragmatisch wie in den USA" Tierärzte wollen Millionen Deutsche gegen Corona impfen – nur Spahn lässt sie nicht

Impfzentrum bei Toulouse: Eine Expertenkommission hat sich in Frankreich dafür ausgesprochen, dass dort bald auch Tierärzte in die Impfkampagne mit einbezogen werden sollen. US-Präsident Joe Biden hatte eine solche Maßnahme bereits vor zwei Wochen angekündigt.Impfzentrum bei Toulouse: Eine Expertenkommission hat sich in Frankreich dafür ausgesprochen, dass dort bald auch Tierärzte in die Impfkampagne mit einbezogen werden sollen. US-Präsident Joe Biden hatte eine solche Maßnahme bereits vor zwei Wochen angekündigt.
GEORGES GOBET/AFP

Osnabrück. Die deutschen Tierärzte haben die Bundesregierung aufgefordert, sie in die Impfkampagne einzubinden.

In einem Gespräch mit unserer Redaktion warf der Präsident des Bundesverbands der praktizierenden Tierärzte, Siegfried Moder, Gesundheitsminister Jens Spahn „Versäumnisse und Missmanagement“ vor: „Wir haben bereits Anfang Dezember der Bunde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN